Ihr Arztgespräch

Bereits bei Ihrer Terminvereinbarung haben wir Ihnen mitgeteilt welcher unserer Fachärzte Sie betreuen wird. Er wird Sie nach Ihren Beschwerden erkundigen (Anamnese) und Sie untersuchen (körperlicher Befund). Danach werden meistens noch weitere Untersuchungen veranlasst. Längere Wartezeiten entstehen aber meist dadurch nicht.
Nach Abschluss aller Untersuchungen wird der Arzt mit Ihnen die erhobenen Befunde, die Untersuchungsergebnisse und das daraus resultierende Krankheitsbild ausführlich besprechen. Erforderliche Maßnahmen und Empfehlungen wird der Arzt Ihnen in diesem Zusammenhang vorschlagen und erklären. Sollte sich an der Medikation etwas ändern erhalten Sie einen neuen Medikamentenplan.