Brustschmerzambulanz

Bei akuten Brustschmerzen können Patienten jederzeit und ohne Termin in unsere zertifzierte Brustschmerzambulanz kommen. Diese sichert den Patienten eine schnelle Diagnostik und Therapie zur Einschätzung möglicher akut lebensbedrohlicher Erkrankungen wie z. B. Herzinfarkt.

Die Zertifizierzung als Brustmerzambulanz erfolgt durch die Deutsche Gesellschaft für Kardiologie- Herz- und Kreislaufforschung e.V.

Sie definiert auf ihrer Website http://bsa.dgk.org  unsere Tätigkeit wie folgt:

"Die Brustschmerzambulanzen im Rahmen von kardiologischen Praxen, Krankenhäusern und Kliniken werden als Ergänzung und wichtigste Kooperationspartner der klinischen Chest Pain Units (CPUs) im Rahmen eines integrierten regionalen Versorgungskonzeptes für Patienten mit akuter Brustschmerzsymptomatik angesehen. Dabei sollen sie für die ambulante Abklärung diagnostisch unklarer Brustschmerzen zuständig sein und mögliche kardiale oder thorakalvaskuläre Ursachen zeitnah und mit hoher fachlicher Kompetenz abklären.

Ziel der BSAs ist es, Patienten eine strukturierte Sofortabklärung zu bieten."